Janka gets on Board Teil 1

Janka  gets on Board
Janka gets on Board

Gestern war ich das erste Mal im Snowdome Bispingen, um Snowboardfahren zu lernen. Wie ich schon in “Janka und die Berge” geschrieben habe, wollte ich nach Gargellen nicht so leicht aufgeben und mich weiter auf dem Board “quälen”. Gestern ging es also mit Crashpants gesichert auf die Snowdome Piste. Zugegebenermaßen hatte ich am Anfang sehr viel Respekt und irgendwie auch gar keine Lust auf den Tag in der Halle. Aber nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten hat es dann erfreulicherweise ganz gut geklappt. Ich bin weit davon entfernt eine blaue Piste ordentlich und sicher fahren zu können, aber am Ende des Tages habe ich es geschafft, Backside- und Frontsidekurven zu fahren und im flacheren Bereich auch 2-3 mal hintereinander die Kurven im Wechsel. Und das wichtigste dabei: Ich hatte endlich mal Spaß auf dem Board! Das lag nicht nur an der sehr anfängerfreundlichen Piste und dem recht einfach zu fahrenden Kunstschnee, sondern auch an dem geduldigen Lehrer von St. Bergweh. Die Erklärungen haben mir sehr gut geholfen, vor allem die Erklärung der Art und Weise, wie ich die Kurven einfacher fahren kann. Schuss fahren und dann in die Kurve gehen klappt nämlich wesentlich einfacher, als parallel zum Hang und dann eine 180 Grad Kurve hinzulegen. Erstens war ich dabei immer zu langsam und bin dann umgefallen, zweitens ist der Winkel einfach echt schwer zu fahren. Aus dem Schuss heraus ging dies wesentlich einfacher. Klar, fahre ich derzeit noch nicht sauer, aber immerhin bin ich kaum noch gefallen :-). Nur 3 mal auf das (arme) Steißbein nenne ich für mich mal einen riesen Erfolg!

Mein nächster Trip in den Snowdome wir dann in zwei Wochen sein. Bis dahin steht auf dem Plan: Eigene Snowboardschuhe haben :-).

Also an alle Anfänger, die hier mitlesen: Nicht aufgeben und Crashpants kaufen!

Veröffentlicht von

Janka

Janka

Ein Nordlicht, ein Stern, liebenswürdig, herzlich, emotional, redselig, manchmal laut, tollpatschig, organisiert chaotisch, ehrgeizig, sportlich, Bücherwurm, Vegetarierin, Weinliebhaberin, ungeduldig…. meistens und stur….zumindest gelegentlich.

Ein Gedanke zu „Janka gets on Board Teil 1“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.