Neuland – Radfahren in Hamburg

Ein Rennrad wollte ich mir schon länger kaufen, aber wie das oft so ist mit diesen Vorhaben, wenn sie nur halbherzig angegangen werden: man denkt drüber nach, macht aber nicht. Aber mit der neuen Liebe kam dann nun auch das neue Rennrad ins Haus :-).

Und das hier ist das gute Stück: Ein Kondor Rennrad aus den 70ern. Nicht mehr Original und mit recht vielen Kratzern im Lack, aber ein sehr gutes Rad, um es ein wenig zu pimpen.

Was wird also alles anders werden?

  • die Rahmenfarbe wird Fuchsia, Elemente wie der Lenker oder das Vorderrad Dunkelorange
  • der Sattel muss neu
  • das Vorderrad wird getauscht
  • das Lenkerband kommt neu
  • und was demjenigen, der es umsetzen wird, noch so einfällt 😉

Ich bin gespannt, wie das Rad dann fertig aussehen wird. Denn ich werde es auch erst dann zu Gesicht bekommen. Bis auf die Farbwahl, die ich festgelegt habe, hat der Radexperte freie Hand. Wenn es fertig ist, werde ich natürlich das Ergebnis hier im Blog voller Stolz und geschwellter Brust vorzeigen. Und ab dann heißt es dann: Bei gutem Wetter draußen rennradeln und Hamburg mal anders kennen lernen als über die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Zudem werde ich dann mal bei der Critical Mass in Hamburg mitfahren.

Kurzer Exkurs: Wenn es in diesem Beitrag schon um Räder geht, verlinke ich hier noch das Projekt von Till Gläser und Björn Lexius namens “WE ARE TRAFFIC“, welches Radfahrer in Hamburg porträtiert. Tolle Idee, tolles Projekt, tolle Fotografen!

Und mit meinem neuen Rad werde ich dann getreu nach dem Motto leben: “Wer später bremst, ist länger schnell.” 😀

Veröffentlicht von

Janka

Janka

Ein Nordlicht, ein Stern, liebenswürdig, herzlich, emotional, redselig, manchmal laut, tollpatschig, organisiert chaotisch, ehrgeizig, sportlich, Bücherwurm, Vegetarierin, Weinliebhaberin, ungeduldig…. meistens und stur….zumindest gelegentlich.

2 Gedanken zu „Neuland – Radfahren in Hamburg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.